zmt Bremen

Hauptmenue:Funktionen:
Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

Lehre

Lehrveranstaltungen an der Universität

Studierenden und jungen Wissenschaftlern aus aller Welt bietet das ZMT verschiedene Möglichkeiten problemnaher Aus- und Weiterbildung.

Das ZMT ist sowohl in das Lehrprogramm der Universität Bremen wie der Jacobs University Bremen eingebunden.

Das Institut ist auch maßgeblich an der Koordination und am Lehrangebot verschiedener internationaler Studiengänge beteiligt, wie dem Master-Studiengang ISATEC (International Studies in Aquatic Tropical Ecology) und dem Deutsch-Chinesischen Masterprogramm in den Meereswissenschaften, dessen Abschluss in beiden Ländern anerkannt wird.

Weitere Ausbildungsangebote

Zusätzlich veranstaltet das ZMT insbesondere in seinen Partnerländern Spezialkurse und internationale Sommerschulen.

Wissenschaftliche Betreuung

Doktoranden, Diplomanden sowie MSc-Studenten werden von den Mitarbeitern des ZMT und dessen Partnern in den Tropen betreut. Das ZMT kooridniert die interdisziplinäre Graduiertenschule SUTAS (Sustainable Use of Tropical Aquatic Systems), die sich sozio-ökologischen Fragestellungen in tropischen Küstenregionen widmet. Das Zentrum gestaltet auch die Bremer internationale Graduiertenschule „Globaler Wandel im Bereich des Meeres" mit, die im Rahmen der Exzellenzinitiative gefördert wird und Doktoranden ein interdisziplinär angelegtes Ausbildungsprogramm bietet.