zmt Bremen

Hauptmenue:Funktionen:
Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

zmt

ZMT Newsletter

Unser Newsletter berichtet über neueste Entwicklungen am ZMT. Er erscheint zweimal im Jahr auf Englisch. Möchten Sie ihn abonnieren? weiter ...

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des ZMT

Tropische Küstenökosysteme sind hochproduktive Lebensräume mit großer ökologischer und wirtschaftlicher Bedeutung. Das ZMT widmet sich in Forschung und Lehre diesen Ökosystemen und den Einflüssen, die sie verändern und bedrohen. Mit seinen Aktivitäten in Forschung, Ausbildung und Beratung leistet das ZMT einen Beitrag für ihren Schutz und ihre nachhaltige Nutzung.

Webcam

Unsere Webcam zeigt ein Clownfischpaar bei der Brutpflege. weiter ...

Stellenangebote

Gesucht werden studentische Hilfskräfte in verschiedenen Arbeitsgruppen

Zu den Stellenausschreibungen...

Publikationen

Threats to mangrove social-ecological systems in the most luxuriant coastal forests of the Neotropics
Info...

Co-culture of sea cucumber Holothuria scabra and red seaweed Kappaphycus striatum
Info...

Burrows of the Semi-Terrestrial Crab Ucides cordatus Enhance CO2 Release in a North Brazilian Mangrove Forest
Info...

Massive coral tissue ablations in reefs of Pacific Costa Rica
Info...

Weitere Publikationen...

Aktuelles

Beiratsmitglied des ZMT zum Minister ernannt

Dr. Indroyono Soesilo, seit 2014 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat, ist zum indonesischen Koordinationsminister für Meeresangelegenheiten ernannt worden. Der Wissenschaftler bekleidete bereits herausragende Positionen in der indonesischen Regierung und der FAO und kooperierte in zahlreichen Projekten mit dem ZMT. weiter ...

Neue GENUS-Podcasts

Im GENUS-Projekt sind während der letzten großen Expedition mit der „Meteor“ neue Podcasts entstanden. Expeditionsteilnehmer vom ZMT berichten über ihre Forschung auf dem Schiff. Das Verbundprojekt untersucht den Einfluss des Klimawandels auf das große Benguela-Auftriebsgebiet vor der Küste Namibias. weiter ...

Leibniz in Afrika: Vernetzungstreffen am ZMT

Das ZMT ist in dieser Woche Gastgeber eines Workshops, der die Strategie der Leibniz-Gemeinschaft im Hinblick auf eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit afrikanischen Partnern konkretisieren soll. weiter ...

Geologische Spurensuche auf den Balearen

Während einer achttägigen Geländeübung führten die Geolgen Hildegard Westphal und Alessio Rovere, Leiter der Brückengruppe zu Meeresspiegelschwankungen, Studenten der Universität Bremen in die fossile Riffwelt der Baleareninsel Mallorca ein. Die Insel weist einen großen Reichtum an geologischen Besonderheiten auf. weiter ...

Weitere Meldungen...

Veranstaltungen

Vorträge

12.11.14, 12:00, Gastvortrag
Global relationship between phytoplankton diversity and productivity in the ocean: killing the winner (Dr. Sergio Vallina, Institute of Marine Sciences, Spanish National Research Council. Gastgeber: A. Merico)

17.11.14, 14:00, Gastvortrag
Cooperative research within the Leibniz network: Good science for a better life (Prof. Dr. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft. Gastgeberin: H. Westphal)

Weitere Veranstaltungen...

Expeditionen

Dieser Expeditionsblog hat einen neuen Beitrag...

Expedition nach Sansibar, Tansania, 23.8.14 – 8.11.14 weiter ...

Expedition zu den Galápagos-Inseln, Ecuador, 20.6.12 - 20.12.14 weiter ...

Expedition nach Saudi Arabien, 3.6.14-1.2.15 weiter ...

Weitere Blogs...

Das ZMT ist ein Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, des Leibniz-Verbundes Biodiversität, des Konsortiums Deutsche Meeresforschung und des Nordwest-Verbundes Meeresforschung.

Konsortium Deutsche Meeresforschung